Juli 2014
M D M D F S S
« Jun   Sep »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

BERICHTE


Termine 2018

Samstag, 08.12. Weihnachtsfeier in Pissau

Freitag, 28.12. vereinsinternes Jahresabschlussturnier


Termine 2019


Samstag 30.03. Mini-Mannschaftsturnier für B- und A-Klasse


Montage im Oktober: Training jeweils ab 19:45 Uhr

Donnerstage im Oktober: Kinder- und Jugendtraining jeweils von 17:30 - 19:00 Uhr, Erwachsenentraining jeweils ab 19 Uhr



Monats-Archive: Juli 2014

3 neue Trainer für den BCB

Am 05./06. Juli absolvierten drei Mitglieder des BCB erfolgreich die C-Trainerausbildung des Bayerischen Badmintonverbandes. Aufgrund der dauerhaft ansteigenden Mitgliederzahlen (derzeit ca. 55 Jugendliche) im  Jugend-Bereich  wurde es immer schwieriger, den Anforderungen an das Training gerecht zu werden. Die vielen  Neuzugänge bei den Jugendlichen haben natürlicherweise  unterschiedliche Leistungsstände sowie Motivationen,  die alle unter einem Hut gebracht werden sollen.Es gab für den  Jugendleiter Werner Hösl  nur eine Konsequenz daraus: zusätzliche neue Trainer müssen gewonnen werden. Er wurde auch schnell fündig und konnte Andreas Roith und Daniel Stangl  gewinnen,  ihn künftig im Training und bei  Turnieren und Spieltagen tatkräftig zu unterstützen. So startete man gemeinsam im Februar dieses Jahres in den einwöchigen Grundlehrgang. Im Lauf der Woche prasselten sehr viele Informationen auf die drei nieder. Durch teilweise bis in die späten Abendstunden statt findenden Übungen in der Halle kam der eine oder andere auch schon an seine psychischen und körperlichen Leistungsgrenzen.  In der ersten Woche waren die Inhalte mehr technischer Natur.  Am Ende des Grundlehrganges standen bereits verschiedene Prüfungen an,  die man mit Bravour abschloss. In der Pfingstwoche stand die Zweite Woche mit dem Aufbaulehrgang an. In dieser  waren die Schwerpunkte eher auf der taktischen Ebene, Sportmedizin sowie Traineranforderungen zu finden. Die größte Herausforderung war jedoch die Hitze in den Hallen, denn es herrschten nicht selten Temperaturen von mehr als 40 Grad vor. Im Juli stand nun die Abschlussprüfung an. Diese unterteilte sich in eine schriftliche Prüfung, eine Lehrprobe bei der eine Einheit mit einem vorgegebenen Thema gestaltet werden musste sowie einem Technikcheck. Nach drei wieder sehr anstrengenden Tagen nahmen Andreas Roith, Daniel Stangl und Werner Hösl glücklich und auch etwas stolz die Prüfungsurkunden entgegen. Für die Zukunft ist geplant, systematisch  weitere Trainer auszubilden, um die Betreuung der Jugendlichen optimal zu gestalten. Das Jugendtraining findet jeden Donnerstag von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr in der Hammerseehalle statt.