Juni 2016
M D M D F S S
« Apr   Sep »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

BERICHTE

Termine 2019 Spieltage 2019/2020 (vorläufig)
Samstag, 27.04. Handicap-Turnier BCB-Jugend 1. Spieltag 28./29.09.19
Samstag, 15.06. Sommerfest 2. Spieltag 12./13.10.19
Samstag, 06.07. Mitternachtsturnier 3. Spieltag 02./03.11.19
Samstag, 14.09. Schleiferlturnier 4. Spieltag 23./24.11.19
Samstag, 05.10. Jahreshauptversammlung 5. Spieltag 25./26.01.20
Samstag, 07.12. Weihnachtsfeier 6. Spieltag 08./09.02.20
Samstag, 28.12. Jahresabschlussturnier 7. Spieltag 07./08.03.20
8. Spieltag 21.03.20


Montag: Training nach Absprache ab 19:45 Uhr möglich

Training Donnerstag: Kinder- und Jugendtraining von 17:30 - 19 Uhr, Erwachsenentraining ab 19 Uhr

Monats-Archive: Juni 2016

Gaudi-Turnier um Mitternacht

Bericht von L. Kolmer: Am vergangenen Wochenende wurde beim BC Bodenwöhr wieder zu nächtlicher Stunde die Feder geschwungen, beim jährlichen Mitternachtsturnier. Nachdem alle Vorbereitungen getroffen waren, wurden die Spiele durch die Turnierleitung und 1. Vorstand Wolfgang Tölzer offiziell eröffnet. Die erste Runde wurde dem Zufall überlassen und das Los entschied über die Zusammensetzung der Paarungen im Doppel. Mit durch die Turnierleitung gezielt gesetzten Spielern ging es in die zweite Runde, bevor in der Dritten die Einzelwettkämpfe starteten. Zwischenzeitlich wurde ein erquickliches Mitternachtsmenü geordert, bei dem alle spielerischen Rivalitäten bei gewohnt geselliger Runde sofort passé waren. Etwas träge ging es nach viel fester und flüssiger Nahrung in die vierte und fünfte Runde. Zu später Stunde waren Durchhaltevermögen, Konzentration und Ehrgeiz gefragt um noch ein paar Punkte abzusahnen. Um selbst dem engagiertesten Spieler ein paar Sorgenfalten auf die Stirn zu zaubern, folgte die letzte Runde, die „Spaßrunde“ – eine Raffinesse der Turnierleitung mit je 3 Spielern pro Halbfeld. Bei der Siegerehrung wurden den Bestplatzierten in den frühen Morgenstunden von Wolfgang Tölzer ihre Preise überreicht. Angefangen vom Drittplatzierten Gerald Bollinger, konnte das neueste Vereinsmitglied Bach Le Viet auf dem zweiten Platz seine Leistung präsentieren. Ganz oben am Treppchen stand Conny Ullmann, wohlverdient mit den meisten Punkten nach einer langen Nacht.