Juni 2018
M D M D F S S
« Apr    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

BERICHTE


Termine 2018

Samstag, 8.9. Schleiferlturnier

Samstag, 6.10. JHV mit Neuwahlen


Montag (18.06.) Training nach Absprache ab 19:45 Uhr möglich

Donnerstag (21.06.) Kinder- und Jugendtraining von 17:30 - 19:00 Uhr, Erwachsenentraining ab 19 Uhr



Erfolgreiches erstes RLT 2015 für Badmintonclub Bodenwöhr

Am letzten Wochenende fand das 1. Ranglistenturnier 2015 des Bezirkes Ndb/Opf in

Neumarkt statt. Der BCB hatte  insgesamt 11 Jugendlichen in den Altersklassen U11-U19 angemeldet. Leider fielen 2 Jugendliche der derzeit grassierenden Grippe zum Opfer und mussten das Bett hüten. Eine weitere Schwierigkeit war der Ortswechsel, da die ursprünglich vorgesehene Halle wegen Schimmelsporen gesperrt wurde. Über 250 Spiele  mussten deshalb an einem Tag (statt wie vorher geplant 2 Tagen) durchgeführt werden. Die Sätze wurden daher von 21 auf 15 Punkte verkürzt.

Dieses Handicap erwies sich allerdings für die ganz Kleinen des BCB als Vorteil, da Sie sehr konzentriert  in die Spiele gingen und diese auch gewannen. In der U11 Einzelklasse hatten sich somit Christina Martin und Vanessa Stele bis in die Finals gespielt. Am Ende sprang für  Christina Martin ein 2. Platz heraus und Vanessa Stele erkämpfte sich einen 3. Platz im Einzel. Da in der Altersklasse U11 keine Doppel ausgetragen werden, hatte der Trainer Werner Hösl erstmalig die beiden als Doppel versuchsweise in der höheren Klasse U13 gemeldet, damit diese Erfahrungen im Doppel sammeln konnten. Die Gegner waren meist ein bis zwei Köpfe grösser und auch durch mehr Erfahrung und Kraft den beiden Bodenwöhrerinen überlegen. Aber die beiden kämpften sich beachtlich mit viel Kampfgeist nach vorne und am Ende sprang ein hervorragender 3. Platz heraus.

Annelana Lotter ging in der Altersklasse U15 im Einzel und im Doppel an den Start.

Ihr erstes Spiel im Einzel gewann Sie deutlich, musste aber schon im zweiten Spiel gegen die spätere Zweite ran und unterlag ihr deutlich. Am Ende erreichte Sie den guten 6. Gesamtplatz.  Im Doppel startete Sie mit einer fremden Partnerin aus Obernzell und belegte am Ende mit Ihr einen guten 5. Platz. In der Klasse U17 starteten Kerstin Käsbauer und Lena Meier. Kerstin hatte leider im Einzel ein sehr starkes Teilnehmerfeld vor sich. Am Ende erreichte Sie einen guten 6. Platz im Einzel. Im Damendoppel wurden die beiden Altersklassen mangels zuwenig Starter in U19 mit der Klasse U17 zusammengelegt. Im Doppel spielte Kerstin  mit Lena Meier zusammen und erwischten einen Fehlstart, denn das erste Spiel verloren Sie deutlich. Dann liesen die beiden aber nichts mehr anbrennen. Am Ende ging es gegen ihre U19 Vereinskameradinnen Nina Rottach/Sophia Dinter um Platz 5 oder 6. Als Sieger gingen Nina und Sophia hervor. In U10 bei den Herren gingen Nicolas Süss und erstmals Matthias Meierhofer an den Start. Im Doppel war die Konkurrenz sehr gross und so reichte es leider nur für den 6. Platz. Im Einzel lief es dann für Matthias Meierhofer besser. Obwohl er durch Schnupfen gehandicapt war, erspielte er sich einen respektablen 9. Platz. Nicolas Süss belegte abschliessend den 13. Platz. Für einen weiteren Höhepunkt sorgte Sophia Dinter im Einzel U19.

Ohne Satzverlust (!) erkämpfte Sie sich den 1. Platz und rundete damit das Gesamtergebnis des BCB ab. Jugendleiter Werner Hösl war vollstens zufrieden mit den erreichten Leistungen.

In 3 Wochen findet am Wochende 28.02./01.03.2015 das 2. RLT in Bodenwöhr statt.

Zuschauer sind herzlich willkommen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.