Oktober 2018
M D M D F S S
« Aug    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

BERICHTE


Termine 2018

Samstag, 08.12. Weihnachtsfeier in Pissau

Freitag, 28.12. vereinsinternes Jahresabschlussturnier


Termine 2019


Samstag 30.03. Mini-Mannschaftsturnier für B- und A-Klasse


Montage im Oktober: Training jeweils ab 19:45 Uhr

Donnerstage im Oktober: Kinder- und Jugendtraining jeweils von 17:30 - 19:00 Uhr, Erwachsenentraining jeweils ab 19 Uhr



BCB ll am 2. Tabellenplatz nach der Hinrunde

Bericht von F. Habermeier: Am Sonntag, den 12.11.2017 fand das letzte Spiel der Hinrunde für den BCB II statt. Da Jonas Habermeier arbeitsbedingt ausfiel und auch Bach Le Viet nicht am Spieltag teilnehmen konnte erklärten sich zwei Männer aus der 3. Mannschaft bereit auszuhelfen und so startete der BCB II mit ihren Stammspielern Daniel Stangl, Andreas Roith, Roman Hartl, Daniela Hohler und Franzi Habermeier, sowie mit den beiden Spielern aus der 3. Mannschaft, Nicolas Süß und Tobias Graf.

Der erste Gegner war der TSV Bernhardswald. Da diese einen Herren zu wenig dabei hatten, konnten sich Tobias Graf und Nicolas Süß erst einmal ausruhen. Daniel Stangl / Andreas Roith hingegen hatten im ersten Herrendoppel zu kämpfen und fanden nicht richtig ins Spiel. Am Ende behielten sie jedoch die Nerven und konnten den Satz für sich entscheiden. Auch beim Damendoppel, Dameneinzel, dem 2. Herreneinzel, sowie dem Mixed zeigten die Bodenwöhrer Sicherheit und konnten die Spiele klar für sich entscheiden. Nicht so gut lief es hingegen für Daniel Stangl im 1. Herreneinzel. Er verletzte sich gegen Ende vom ersten Satz und musste das Spiel abgeben. Trotzdem stand am Ende ein 7:1 Ergebnis für die 2. Mannschaft des BC Bodenwöhr fest.

Nun war für den BCB II klar, dass es gegen den TB 1861 Weiden nicht einfach werden würde. Da Daniel Stangl verletzungsbedingt gar nicht mehr antreten konnte, musste die komplette Aufstellung spontan geändert werden. So sind Roman Hartl / Andreas Roith im ersten Herrendoppel angetreten und mussten sich hier im 3. Satz knapp geschlagen geben. Auch Tobias Graf / Nicolas Süß mussten trotz ihrer großen Einsatzbereitschaft und ihres Kampfgeistes das Doppel abgeben. Das wohl spannendste Spiel war das Damendoppel von Daniela Hohler / Franzi Habermeier gegen Carina Wirth / Catharina Mill. Nachdem die Bodenwöhrer im ersten Satz nicht richtig ins Spiel fanden, kämpften sie im zweiten Satz bis zum Schluss und konnten diesen mit 28:26 für sich entscheiden. Äußerst eng und mit vielen spannenden und langen Ballwechseln ging es im dritten Satz weiter. Am Ende stand das Glück jedoch nicht ganz auf der Seite der Bodenwöhrer Damen und sie mussten sich in der Verlängerung mit 24:22 geschlagen geben. Auch die Herreneinzel von Roman Hartl und Tobias Graf und das Dameneinzel, sowie das Mixed konnten keine weiteren Punkte für den BCB II holen. Den Ehrenpunkt bei dieser Partie lieferte Andreas Roith, welcher sein Einzel in drei Sätzen gewonnen hatte. So stand es am Ende 1:7.

Trotz des unglücklichen Ergebnisses am letzten Spieltag der Hinrunde steht der BCB II mit zwei Punkten Vorsprung auf dem 2. Tabellenplatz. Die Mannschaft hofft auf Besserung beim verletzten Spieler Daniel Stangl, so dass er in der Rückrunde wieder einsatzbereit ist und sie dort wieder in Stammbesetzung antreten können.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.