März 2014
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

BERICHTE


Termine 2018

Samstag, 08.12. Weihnachtsfeier in Pissau

Freitag, 28.12. vereinsinternes Jahresabschlussturnier


Termine 2019


Samstag 30.03. Mini-Mannschaftsturnier für B- und A-Klasse


Montage im November: Training jeweils ab 19:45 Uhr

Donnerstage im November: Kinder- und Jugendtraining jeweils von 17:30 - 19:00 Uhr, Erwachsenentraining jeweils ab 19 Uhr



Monats-Archive: März 2014

BCB feiert vorzeitige Meisterschaft

Am vergangenen Wochenende galt es für alle  vier Mannschaften des Badmintonclub Bodenwöhr den vorletzten Spieltag der Saison 2013/2014 zu bestreiten.

Für die erste Mannschaft ging es zum Auswärtsspiel nach Windischeschenbach. Dort traf man als Tabellenführer der Bezirksliga auf den direkten Verfolger TV Velburg 1. Etwas nervös, aber dennoch hochmotiviert starteten die BCBler in die Doppelbegegnungen. Durch die taktische Umstellung des Mannschaftsführers Michael Ullmann spielte im ersten Herrendoppel erstmals die Kombination Daniel Stangl/Michael Ullmann. Tom Spindler/Jonas Stangl waren folglich im zweiten Herrendoppel. Diese Taktik zahlte sich aus. Konnte man in der Hinrunde nur eines der beiden Herrendoppel gewinnen, erzielten dieses Mal beide Herrendoppel wertvolle Siege. Die Damen Simone Raß/Margarete Ullmann präsentierten sich in starker Form und konnten in einem technisch und taktisch hochklassigen Spiel überzeugen. Die Euphorie aus den Doppelbegegnungen übertrug sich in die darauffolgenden Einzel. Daniel Stangl im ersten Herreneinzel und Simone Raß im Dameneinzel zeigten sich auch hier in Topform und konnten sich gegen die starken Konkurrenten durchsetzen. Zwei weitere Siegpunkte holten Michael Ullmann im zweiten und Jonas Stangl im dritten Herreneinzel. Den letzten Siegpunkt ergatterten Tom Spindler/Margarete Ullmann im abschließenden Mixed bei dem die Gegner im zweiten Satz mit 21:4 regelrecht aus der Halle geschossen wurden. So stand am Ende ein fast unglaublicher aber hart erkämpfter 8:0-Gesamtsieg über den Tabellenzweiten TV Velburg 1.

Der BCB hatte es nun in der eigenen Hand mit einem weiteren Sieg gegen den ATSV Windischeschenbach 1 den Ligaaufstieg in die Bezirksoberliga perfekt zu machen. Wieder in gewohnter Aufstellung spielten Michael Ullmann/Tom Spindler im ersten Herrendoppel und erzielten in einem spannenden Dreisatz-Match den ersten Siegpunkt für den BCB. Ebenfalls erfolgreich waren Daniel Stangl/Jonas Stangl im zweiten Herrendoppel und Simone Raß/Margarete Ullmann im Damendoppel. In den anschließenden Einzelpartien ließen die BCBler nicht nach. Daniel Stangl zeigte im ersten Herreneinzel eine beeindruckende kämpferische Leistung und holte sich den Sieg mit 21:19,20:22 und 21:17. Margarete Ullmann steuerte im Dameneinzel einen weiteren Siegpunkt bei. Im dritten Herreneinzel konnte sich Jonas Stangl auf spielerisch hohem Niveau in zwei Sätzen durchsetzen. Im Mixed dominierten ebenfalls die BCBler Simone Raß/Tom Spindler. Da man folglich nur das zweiten Herreneinzel von Michael Ullmann abgeben musste stand auch hier am Ende ein 7:1-Gesamterfolg der BCBler über den ATSV Windischeschenbach 1.

Damit hat sich die erste Mannschaft des Badmintonclub Bodenwöhr hochverdient die vorzeitige Meisterschaft der Bezirksliga gesichert. Mit einer Wahnsinns-Bilanz von derzeit 21:3 Punkten steht der BCB 1 an der Tabellenspitze; uneinholbar für den weiterhin Tabellenzweiten TV Velburg 1 mit einem Punkteverhältnis von 17:9.

Der letzte Spieltag der Saison findet am 5. April statt. Diesem Heimspieltag kann der BCB 1 demnach ganz entspannt entgegen blicken und sich auf die Gegner aus Regensburg und Neumarkt freuen.

Die zweite Mannschaft empfing den Top-Aufstiegsfavoriten der A-Klasse TSV Freystadt 3 zum Heimspiel in der Hammerseehalle. In der Besetzung Michael Efferz, Wolfgang Tölzer, Werner Hösl, Jochen Feldmeier bei den Herren und Lisa Kolmer, Franziska Habermeier bei den Damen musste man leider eine 3:5-Niederlage gegen die starke Konkurrenz akzeptieren. Die zweite Mannschaft des BCB belegt aktuell den sechsten Tabellenplatz der A-Klasse.

In der B-Klasse kämpften sowohl die dritte, als auch die vierte Mannschaft des Badmintonclub Bodenwöhr um Punkte. Die Dritte konnte gegen den BSD Neumarkt 2 einen 7:1-Sieg erzielen und klettert damit auf den zweiten Tabellenplatz. Im Kader waren Andreas Meier, Reinhard Schmid, Tobias Graf, Matthias Lotter, Petra Scheibl und Nina Rottach. Die vierte Mannschaft war zu Gast beim TV Amberg 1, wo man sich leider mit einer 2:6-Niederlage geschlagen geben musste. Damit befindet sich der BCB 4 auf dem sechsten Tabellenplatz der B-Klasse.