Februar 2015
M D M D F S S
« Dez   Mrz »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728  

BERICHTE


Termine 2018

Samstag, 08.12. Weihnachtsfeier in Pissau

Freitag, 28.12. vereinsinternes Jahresabschlussturnier


Termine 2019


Samstag 30.03. Mini-Mannschaftsturnier für B- und A-Klasse


Montage im November: Training jeweils ab 19:45 Uhr

Donnerstage im November: Kinder- und Jugendtraining jeweils von 17:30 - 19:00 Uhr, Erwachsenentraining jeweils ab 19 Uhr



Monats-Archive: Februar 2015

Erfolgreiches erstes RLT 2015 für Badmintonclub Bodenwöhr

Am letzten Wochenende fand das 1. Ranglistenturnier 2015 des Bezirkes Ndb/Opf in

Neumarkt statt. Der BCB hatte  insgesamt 11 Jugendlichen in den Altersklassen U11-U19 angemeldet. Leider fielen 2 Jugendliche der derzeit grassierenden Grippe zum Opfer und mussten das Bett hüten. Eine weitere Schwierigkeit war der Ortswechsel, da die ursprünglich vorgesehene Halle wegen Schimmelsporen gesperrt wurde. Über 250 Spiele  mussten deshalb an einem Tag (statt wie vorher geplant 2 Tagen) durchgeführt werden. Die Sätze wurden daher von 21 auf 15 Punkte verkürzt.

Dieses Handicap erwies sich allerdings für die ganz Kleinen des BCB als Vorteil, da Sie sehr konzentriert  in die Spiele gingen und diese auch gewannen. In der U11 Einzelklasse hatten sich somit Christina Martin und Vanessa Stele bis in die Finals gespielt. Am Ende sprang für  Christina Martin ein 2. Platz heraus und Vanessa Stele erkämpfte sich einen 3. Platz im Einzel. Da in der Altersklasse U11 keine Doppel ausgetragen werden, hatte der Trainer Werner Hösl erstmalig die beiden als Doppel versuchsweise in der höheren Klasse U13 gemeldet, damit diese Erfahrungen im Doppel sammeln konnten. Die Gegner waren meist ein bis zwei Köpfe grösser und auch durch mehr Erfahrung und Kraft den beiden Bodenwöhrerinen überlegen. Aber die beiden kämpften sich beachtlich mit viel Kampfgeist nach vorne und am Ende sprang ein hervorragender 3. Platz heraus.

Annelana Lotter ging in der Altersklasse U15 im Einzel und im Doppel an den Start.

Ihr erstes Spiel im Einzel gewann Sie deutlich, musste aber schon im zweiten Spiel gegen die spätere Zweite ran und unterlag ihr deutlich. Am Ende erreichte Sie den guten 6. Gesamtplatz.  Im Doppel startete Sie mit einer fremden Partnerin aus Obernzell und belegte am Ende mit Ihr einen guten 5. Platz. In der Klasse U17 starteten Kerstin Käsbauer und Lena Meier. Kerstin hatte leider im Einzel ein sehr starkes Teilnehmerfeld vor sich. Am Ende erreichte Sie einen guten 6. Platz im Einzel. Im Damendoppel wurden die beiden Altersklassen mangels zuwenig Starter in U19 mit der Klasse U17 zusammengelegt. Im Doppel spielte Kerstin  mit Lena Meier zusammen und erwischten einen Fehlstart, denn das erste Spiel verloren Sie deutlich. Dann liesen die beiden aber nichts mehr anbrennen. Am Ende ging es gegen ihre U19 Vereinskameradinnen Nina Rottach/Sophia Dinter um Platz 5 oder 6. Als Sieger gingen Nina und Sophia hervor. In U10 bei den Herren gingen Nicolas Süss und erstmals Matthias Meierhofer an den Start. Im Doppel war die Konkurrenz sehr gross und so reichte es leider nur für den 6. Platz. Im Einzel lief es dann für Matthias Meierhofer besser. Obwohl er durch Schnupfen gehandicapt war, erspielte er sich einen respektablen 9. Platz. Nicolas Süss belegte abschliessend den 13. Platz. Für einen weiteren Höhepunkt sorgte Sophia Dinter im Einzel U19.

Ohne Satzverlust (!) erkämpfte Sie sich den 1. Platz und rundete damit das Gesamtergebnis des BCB ab. Jugendleiter Werner Hösl war vollstens zufrieden mit den erreichten Leistungen.

In 3 Wochen findet am Wochende 28.02./01.03.2015 das 2. RLT in Bodenwöhr statt.

Zuschauer sind herzlich willkommen.

Die Rückrunde hat begonnen

Am vergangenen Samstag, den 24.01.2015 haben die zweite und die dritte Mannschaft des BC Bodenwöhr ihre Rückrunde in der Bezirksliga A-Nord begonnen. Der BC Bodenwöhr 2 war die Heimmannschaft und hatte als erste Gastmannschaft den TTC Lam 1. Hier startete man mit den beiden Herrendoppeln, sowie mit dem Damendoppel. Im ersten Herrendoppel mussten sich Werner Hösl / Tobias Graf leider mit 11:21 und 18:21 geschlagen geben. Im zweiten Herrendoppel haben Wolfgang Tölzer / Michael Efferz gut gekämpft, mussten jedoch auch mit 14:21 und 20:22 eine Niederlage hinnehmen. Besser hingegen hat es bei den Damen Petra Scheibl / Franziska Habermeier ausgesehen, welche im Damendoppel einen Sieg erkämpft haben. Gut sah es auch im Dameneinzel für Franziska Habermeier aus, welche nach einem anstrengenden Spiel gegen Corinna Klingseisen vom TTC Lam 1 mit 21:12 und 21:19 einen weiteren Punkt für den BCB 2 holen konnte. Leider sah es bei den Herreneinzeln nicht so gut aus. Tobias Graf hat nach einer starken kämpferischen Leistung und mit viel Einsatz 14:21 und 13:21 verloren. Ebenso gut gespielt haben Werner Hösl und Andreas Meier, die trotz Kampfgeist keinen Sieg in ihren Einzeln ergattern konnten. Den dritten und letzten Punkt für die zweite Mannschaft des BC Bodenwöhr machten Petra Scheibl / Michael Efferz im Mixed gegen Elisabeth Multerer / Mathias Manhardt. Hier gewannen die Bodenwöhrer mit 22:20 und 21:8 in zwei Sätzen. Somit hat der BC Bodenwöhr 2 gegen den TTC Lam 1 insgesamt 3:5 verloren.

Die nächste Begegnung fand zwischen dem TTC Lam 1 und dem BC Bodenwöhr 3, welcher in der Rückrunde erstmals in neuer Besetzung startete, statt. Für den BC Bodenwöhr 3 spielen nun Michael Ullmann, Jochen Feldmeier, Sven Berberich, Reinhard Schmid, Linda Erlmeier und Daniela Hohler. Da Daniela Hohler aufgrund einer Grippe leider nicht mitspielen konnte, ist Sophia Dinter für sie eingesprungen. Begonnen wurde mit den beiden Herrendoppeln und dem Damendoppel. Jochen Feldmeier / Sven Berberich mussten sich im ersten Herrendoppel geschlagen geben. Michael Ullmann / Reinhard Schmid zeigten im zweiten Herrendoppel eine starke spielerische, sowie kämpferische Leistung, mussten sich am Ende jedoch leider mit 25:23 20:22 und 11:21 geschlagen geben. Genauso hart gekämpft haben auch die Damen Linda Erlmeier / Sophia Dinter gegen Gerlinde Klingseisen / Corinna Klingseisen vom TTC Lam 1 und mussten ihr Damendoppel ebenso in drei Sätzen abgeben. Besser hingegen sah es für Michael Ullmann in seinem Einzel gegen Alois jun. Billig aus, welches er in zwei Sätzen für den BC Bodenwöhr 3 entscheiden konnte. Leider blieb dies der einzige Punkt für den BCB 3 gegen den TTC Lam 1, denn Sven Berberich und Jochen Feldmeier mussten ihre Punkte im Einzel abgeben, genauso wie Reinhard Schmid / Sophia Dinter im Mixed. Eine sehr starke spielerische Leistung zeigte Linda Erlmeier im Dameneinzel gegen Corinna Klingseisen. Nachdem sie den ersten Satz 22:24 verloren hatte, erkämpfte sie sich im zweiten Satz ein 21:18 und auch im dritten Satz hat Linda Erlmeier ihren Kampfgeist bis zum letzten Punkt nicht verloren. Leider musste sie sich trotzdem mit 22:24 geschlagen geben. So war das Ergebnis ein 7:1 für den TTC Lam 1 gegen den BC Bodenwöhr 3.

Die letzte Begegnung am Samstag, den 24.01.15 fand zwischen dem BC Bodenwöhr 2 und dem BC Bodenwöhr 3 statt. Hier holten Andreas Meier / Tobias Graf den ersten Punkt und gewannen ihr Herrendoppel gegen Jochen Feldmeier / Sven Berberich mit 21:10 und 21:15. Ein spannendes Spiel war das Doppel von Wolfgang Tölzer / Michael Efferz gegen Michael Ullmann / Reinhard Schmid, welches der BC Bodenwöhr 2 schließlich in drei Sätzen für sich entscheiden konnte. Auch die Damen Petra Scheibl / Franziska Habermeier konnten das Damendoppel gegen Linda Erlmeier / Sophia Dinter mit 21:8 und 21:16 für den BCB 2 entscheiden. Weiter ging es mit den Einzeln, in welchen Werner Hösl, Michael Efferz und Petra Scheibl drei weitere Punkte für den BCB 2 erzielten. Ein starkes und spannendes Spiel war das Einzel zwischen Michael Ullmann und Andreas Meier. Hier konnte Michael Ullmann den Ehrenpunkt für den BCB 3 holen, indem er 21:14 und 21:18 gewonnen hatte. Das letzte Spiel war das Mixed, in welchem Franziska Habermeier / Wolfgang Tölzer gegen Sophia Dinter / Reinhard Schmid den siebten Punkt für den BCB 2 geholt haben. Somit stand es am Ende nach vielen spannenden und anstrengenden Spielen 7:1 für den BC Bodenwöhr 2.

Der nächste Spieltag findet für den BC Bodenwöhr 2, sowie für den BC Bodenwöhr 3 am 21.02.2015 statt.